NOVEMBER 2018 – UNGEWÖHNLICHE AUFGABEN FORDERN UNGEWÖHNLICHE LÖSUNGEN

November 2018

UNGEWÖHNLICHE AUFGABEN FORDERN UNGEWÖHNLICHE LÖSUNGEN

So entstand unser sehr konzeptioneller und flexibler Beitrag zum offenen Realisierungswettbewerb für den neuen
Gewerbepark der Stadt Landau in der Pfalz.
Mit unserem …
– flexiblen Grundraster zur schrittweisen Entwicklung des Areals
– dem sensiblen Umgang mit den bestehenden Landwirtschafts-Höfen
– der Gestaltung eines qualitätvollen Landschafts- und Stadtraum
– dem wirtschaftlichen Erschließungskonzept zu jedem Zeitpunkt der Bauabschnitte
– dem innovativen Transportkonzept am ’Landau Loop’
– und unserem vielseitigen Baukasten zur bedarsorientierten Quartiers-Entwicklung …
… konnten wir das Preisgericht vom ”Patch-Worken” im neuen Gewerbegebiet überzeugen und haben den 2. PREIS
gewonnen.

Das Wettbewerbsergebnis auf competitionline