CAMPUS KRÄHERWALD MIT NEUBAU SCHULE UND SPORTHALLE

Verfahrensbetreuung Mehrfachbeauftragung

2016 | Stuttgart

AUFTRAGGEBER
Nikolauspflege – Stiftung für blinde und sehbehinderte Menschen

ca. 2,5 ha


Im Zuge der Neustrukturierung des Hauptgeländes am Kräherwald in Stuttgart, lobt die Nikolauspflege eine Mehrfachbeauftragung mit dem Ziel der Vergabe eines Planungsauftrags aus.
Hintergrund ist der hohe Flächenmehrbedarf und die teilweise in die Jahre gekommenen und nicht durchgängig barrierefreien Bestandsbauten. In diesem Zusammenhang werden Umbauten und Ersatzneubauten verbunden mit der Schaffung eines neuen Planungsrechts erforderlich.

Die Mehrfachbeauftragung besteht aus Realisierungs- und Ideenteil. Gegenstand des Realisierungsteils ist die Vorentwurfsplanung für den Neubau des Schulgebäudes mit Sporthalle und Parkierung sowie die dazugehörenden Freianlagen. Der städtebauliche Ideenteil beinhaltet die Entwicklung und Darstellung eines Gesamtkonzeptes für die städtebauliche und freiraumplanerische Gestaltung des gesamten Campus-Areals.

Die Verfahrensbetreuung beinhaltete vom Vorauswahlverfahren der 7 Teilnehmer, der Erarbeitung der Auslobung in gemeinsamer Abstimmung mit der Nikolauspflege und der Stadt Stuttgart, dem Kolloquium mit Ortsbegehung sowie einer Zwischenpräsentation der Teilnehmer, auch die Vorprüfung der eingereichten Arbeiten und die Organisation und Durchführung des Preisgerichts. Die Grundlage für die Auslobung bildet die vom Büro vorausgehend erstellte Machbarkeitsstudie.

Projektstandort auf Karte anschauen

Die Mehrfachbeauftragung auf competitionline

Bildnachweis: Nikolauspflege, mha