TORWIESENSCHULE

Umnutzung eines ehemaligen Bürogebäudes in eine inklusive Schule <br><br>weiter →

TORWIESENSCHULE

Umnutzung eines ehemaligen Bürogebäudes in eine inklusive Schule

2013 | Stuttgart

BAUHERR
LSV, Stuttgart

NUTZER
Diakonie Stetten e.V.

FÜR
Kubus 360 GmbH

STATIK
Gauger + Partner

HLSE
Ingenieurbüro Bosch

LP 5-8 Gebäude, 1-8 Freianlagen

BFG ca. 3.000 m²


Das aus den 60er Jahren stammende zweigeschossige Verwaltungsgebäude im Stuttgarter Süden wurde nach Umzug der dort ansässigen Versicherung frei für eine neue Nutzung.

Die Umnutzung der flexiblen Atriumtypologie in eine Schule mit inklusivem Konzept und vielschichtigen Funktionsbereichen für die Diakonie Stetten erfolgte in vier Bauabschnitten: Grund- und Sonderschule, Hort, Physik-, Gymnastik- und weitere Fachräume, Kantine und Speisesaal, Haupt- und Realschule sowie Außenräume Atrium und Schulgarten.

Projektstandort auf Karte anschauen

Bildnachweis: mha