LKW-SERVICESTATION

Neubau mit Werkstatt und Büro

2011 | Berlin

BAUHERR
Volvo Group Real Estate Germany GmbH

NUTZER
Volvo Truck Center Ost GmbH

STATIK
Gauger + Partner

HLSE
Planung Engineering Nick GmbH

LP 1-8 Gebäude + Freianlagen

BGF ca. 2.300 m²


Der kompakte Baukörper mit Flachdach enthält zwei verschiedene Nutzungen, die sich auch in ihrer Bauweise voneinander unterscheiden: Der südwestlich gelegene Teil ist zweigeschossig und in massiver Bauweise aus Stahlbeton und Mauerwerk errichtet. Hier befinden sich Büro-, Technik- und Sozialbereiche. Daran schließt eine eingeschossige Stahlkonstruktion mit Flächen für Werkstatt, Prüfhalle, Waschhalle und Lager an.

Nach außen erhält die Fassade eine einheitliche Bekleidung aus verzinktem Stahlwellblech, das horizontal auf einer Unterkonstruktion befestigt wurde. Die Fassade gliedert sich durch Fensterbänder im Verwaltungs- sowie durch große Sektionaltore im Werkstattbereich und macht die unterschiedlichen räumlichen Nutzungen sowie die Geschossigkeit des Baukörpers nach außen hin ablesbar. Der Verwalrungsbereich ist mit verglasten Trennwänden als transparente und kommunikative Arbeitszone mit Einblicken in die Werkstatt gestaltet.

Projektstandort auf Karte anschauen

Bildnachweis: Wolfgang Michaelsen